Einsteigerseminar Laserstrahlschmelzen (SLM)

Seminarinhalt

Das Selective Laser Melting (Laserstrahlschmelzen, SLM) ist zurzeit das verbreitetste Verfahren zur additiven Fertigung von metallischen Bauteilen. Dabei bietet es diverse Vorteile in Hinblick auf Funktionalitäten, Geometrien und Komplexität der Bauteile.
Aber auch der Entwicklungsprozess eines Produktes kann von der Ideenfindung bis hin zur Serienfertigung ressourceneffizienter und wirtschaftlicher gestaltet werden.

Um das volle Potential der Fertigungstechnologie umzusetzen, mangelt es zurzeit jedoch an qualifizierten Spezialisten oder ausgebildeten Facharbeitern aus dem Bereich der Additiven Fertigung. Daher zeigt dieses Einsteigerseminar in die SLM-Fertigung die Potentiale und Anwendungsmöglichkeiten auf und stellt die notwendigen Bedingungen zur Einführung dieser neuen Technologie vor.

Agenda

09.00 Uhr Begrüßung und Kurzvorstellung der IwF GmbH
09.15 Uhr Grundlagen des Selective Laser Melting
10.15 Uhr Kaffeepause
10.30 Uhr SLM-Prozesskette

  • Vertikale & horizontale Prozesskette
  • Arbeitsschritte
12.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Anlagentechnik
14.15 Uhr Praxisteil Hands-On

  • Bedienung
  • Arbeitssicherheit
15.45 Uhr Integration im Unternehmen
16.15 Uhr Trends und Perspektiven
16.30 Uhr Abschlussdiskussion
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Daten zur Seminarreihe

Termine 24. April 2018, 09. Oktober 2018 (optional als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen buchbar)
Dauer 1 Tag
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Sprache Deutsch (auf Wunsch Englisch)
Zielgruppe Einsteiger und an additiven Technologien interessierte Personen. Unter anderem Ingenieure aus Konstruktion, Entwicklung und Produktion, Technologie- und Innovationsmanager.

Branchenunabhängig

Seminargebühren 590,00€ (zzgl. MwSt)
Sind Sie an dem Seminar interessiert?
 

Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.